Beratungskosten

Das Verhältnis zwischen Rechtsanwalt und Mandant ist von gegenseitigem Vertrauen geprägt. Daher ist es verständlich und natürlich, wenn Sie uns kennen lernen wollen, bevor Sie uns mit Ihrer Sache betrauen. Vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin zum Kennen lernen. Sollte es zu keinem Mandatsverhältnis kommen, entstehen Ihnen keine Kosten.

Erstberatung

Über das bloße Kennenlernen hinaus wird hier bereits rechtliche Auskunkft erteilt – dies gilt auch für telefonische Auskünfte. Falls eine weitere Tätigkeit – ausführliche Beratung nach Sichten von Unterlagen, Vertretung außergerichtlich oder gerichtlich – notwendig ist, liegt keine Erstberatung mehr vor.

Für die Erstberatung wird ein Stundenhonorar vereinbart.
Für Verbraucher ist die Erstberatungsgebühr auf höchstens 190,- Euro zzgl. Umsatzsteuer begrenzt.

sonstige rechtliche Beratung

Für die sonstige rechtliche Beratung wird ein Honorar vereinbart, dieses orientiert sich am zu erwartenden Aufwand und an der Art der Tätigkeit.

außergerichtliche und gerichtliche Vertretung

Die Gebühr hierfür richtet sich üblicherweise nach dem Gegenstandswert, das heißt nach dem Wert dessen, worum gestritten bzw. verhandelt wird. Nähere Informationen allgemeiner Art erhalten Sie hierzu z.B. auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer. Nach Prüfung Ihres Falles werden wir Sie selbstverständlich genau über die zu erwartenden Anwaltskosten und darüber informieren, ob Ihr Fall aussichtsreich durchsetzbar ist.

In manchen Fällen, z.B. in Nachbarschaftsstreitigkeiten, ist die Abrechnung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz nicht sachgerecht, so dass auch hier ein Stundenhonorar vereinbart wird.

Brieglmeier & Hafner
Rechtsanwälte

Prüfeninger Straße 72
93049 Regensburg
Telefon: 0049 (0) 941 79 99 30